So macht Kaufen Spaß – Handelsexperten informieren auf der IAW-Messe über Verkaufstrend „Entersalesment“

01.03.2016

Die Handelsexpertin Tosin A. David und TV-Moderator Ralf Kühler geben Anfang März auf dem Trendforum der IAW-Messe Tipps darüber, wie man lebendig, unterhaltsam und erfolgreich verkauft.

Wer unterhalten kann, verkauft. Eigentlich eine uralte Weisheit. Trotzdem wird sie im Handel nicht befolgt: Oft herrscht Tristesse und Langeweile nach dem Motto „Draußen nur Kännchen“ oder „nur das, was im Regal steht.“ Sowohl im persönlichen Verkaufsgespräch als auch online fehlt das Einkaufserlebnis. Dabei sorgt genau das nicht nur für kurzfristig mehr Umsatz, sondern für langfristig stabile Kundenbindungen.

Das Instrument, mit dem Händler diese Ziele erreichen, nennt sich Entersalesment – also die Verbindung aus Unterhaltung und Verkauf. Wie kaum ein zweiter steht dafür Channel21-Moderator Ralf Kühler. Er weiß, wie sich gute Laune im Verkauf glaubwürdig erzeugen lässt und dass es dafür mehr braucht als lockere Sprüche zu klopfen – nämlich eine echte Auseinandersetzung mit dem Kunden und eine ehrliche Begeisterungsfähigkeit für das Produkt. Gemeinsam mit der VKF-Spezialistin Tosin A. David gibt er daher auf der Messe Tipps, wie Händler Entersalesment lernen können. Dazu gilt es zunächst, den Kunden und seine Wünsche zu verstehen: Wie entstehen Kaufentscheidungen? Wie analysiere ich den exakten Bedarf des Kunden? Wie gelingt eine emotionale Verkaufsansprache? Was überzeugt den Kunden und warum? Wie kann der Verkäufer den ersten Eindruck steuern? Konkrete Tipps und die drei wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Verkaufen sorgen dafür, dass Zuhörer das Gelernte sofort in ihren Berufsalltag integrieren können.

Der kurzweilige Beitrag von Ralf Kühler und Tosin A. David findet am Mittwoch, den 9. März 2016 von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr auf dem Trendforum der Internationalen Aktionswaren- und Importmesse IAW in Halle 6, Stand A 46 statt. Für Fachbesucher ist der Eintritt nach Registrierung unter www.iaw-messe.de kostenlos, vor Ort in sind Tageskarten für 39 € oder Dauerkarten für 69 € erhältlich. Auf der IAW präsentieren vom 7.–9. März 2016 über 300 Aussteller aus aller Welt auf 28.000 Quadratmetern Trendartikel und saisonale Impulsartikel für das Volumengeschäft – und das zu äußerst günstigen Preisen. Von Dekoartikeln, Textilien, Elektronik, Werkzeug bis hin zu Spielwaren, Saisonartikeln oder Drogeriewaren findet sich alles, was schon kurz darauf reißenden Absatz im Geschäft oder Webshop finden dürfte.

Sprache wechseln