Run auf Aktionswaren ungebremst: Die IAW-Messe geht mit Schwung in die nächste Runde

14.05.2012

In den Kalendern der deutschen und europäischen Einkäufer dürfte ein Datum bereits jetzt rot markiert sein: vom 25. bis 27. September trifft sich die Branche erneut auf der IAW, der größten Fachmesse für Aktionswaren und Importartikel in Europa. Veranstalter und Händler freuen sich schon jetzt auf ein breites Produktportfolio und erfolgreiche Geschäfte.

Die Sommer- und Gartensaison hat zwar gerade erst begonnen, doch für den Einzelhandel ist das Weihnachtsgeschäft schon zum Greifen nah. Unter diesen Vorzeichen verspricht die 16. Auflage der wichtigsten Ordermesse für Aktionswaren, Trendartikel und das Volumengeschäft in Köln wieder eine überwältigende Vielfalt für maximale Umsätze. Nachdem die vergangenen Veranstaltungen ein ums andere Mal mit Rekordzahlen zu Ende gegangen sind, gehen die Organisatoren der IAW mit besonders viel Schwung in die nächste Runde: mehr Aussteller und größere Produktvielfalt – das ist das ausgelobte Ziel. Mit ihrem zuverlässigen Gespür für gefragte Saisonartikel und kommende Trends hat sich das IAW-Team auf die Suche nach spannenden Ausstellern und innovativen Produkten gemacht. Mit Erfolg: Zahlreiche internationale Unternehmen haben sich bereits einen Platz in der 24.000 qm großen Halle 10.2 des Kölner Messegeländes gesichert.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die IAW auch zur kommenden Veranstaltung das Schnupper-Angebot für alle Erstaussteller an. Für einen geringen Aufpreis zur Standfläche bekommen IAW-Neulinge den Standbau und ein umfangreiches PR-Paket inklusive. So können Erstaussteller aus dem In- und Ausland die IAW-Messe als Präsentationsplattform kennenlernen – ohne großes finanzielles Risiko und mit komplettem Service. Wer jetzt noch als Aussteller dabei sein möchte, muss schnell handeln. Erwartet werden in diesem Herbst rund 300 Teilnehmer auf Ausstellerseite und über 8.000 Fachbesucher.

Den fachlichen Charakter der IAW unterstreicht das umfangreiche Rahmenprogramm. Im hochkarätig besetzten Trendforum referieren erfahrene Branchenkenner zu aktuellen Themen des Handels und teilen ihre langjährigen Erfahrungen mit ihren Zuhörern. Zwischen den Impulsvorträgen stellen zudem einige Aussteller ihre Produkthighlights vor. Durch das Programm führt der bekannte TV-Moderator und Shopping-Channel Experte Ralf Kühler.
Der Mut Neues zu wagen, wird auch im September wieder honoriert: Zum elften Mal wird der Trendseller Product Award an ein besonders innovatives Produkt verliehen. Gekürt wird der Gewinner von einer Fachjury aus verschiedenen Handelsexperten von Verbänden und den Medien.
Für nähere Informationen zur Beteiligung als Erstaussteller und Ticketbestellungen für Fachbesucher steht die Website www.iaw-messe.de zur Verfügung.

Sprache wechseln

Suchen

10. ‒ 12. März 2020, Köln, Halle 6 und 9

Sichern Sie sich jetzt das kostenlose IAW Dauerticket