IAW-Messe in Köln: Komplett ausgebucht!

01.09.2011

Unternehmen, die sich und ihr Angebot auf der größten Fachmesse für Aktionswaren und Importartikel in Köln präsentieren wollen, aber noch keinen Stand gebucht haben, können jetzt nur eines tun: Auf die Frühjahrsmesse im März 2012 warten.

Oldenburg, 01.09.2011.
Mit insgesamt 255 Ausstellern ist die Septemberausgabe der IAW-Messe erstmals restlos ausgebucht. „Das ist ein Plus von 20 Prozent“, freut sich Ulrich Zimmermann, Geschäftsführer der Nordwestdeutschen Messegesellschaft Bremen-Hannover mbH aus Oldenburg. „Das zeigt einmal mehr den Stellenwert der IAW als die wichtigste Ordermesse für Aktionswaren und Trendartikel in Europa.“

Vom 20. bis 22. September 2011 können sich Einkäufer aus dem In- und Ausland wieder über aktuelle Trends informieren und direkt vor Ort ordern. Hierfür warten die Organisatoren mit dem besten Angebot seit der Gründung der IAW im Frühjahr 2005 auf. „Dank der Branchenkonzentration auf nur eine große Messe für diesen Bereich können wir dem Fachpublikum im September ein deutlich erweitertes Angebotsspektrum präsentieren“, sagt Ulrich Zimmermann. Von Schlüsselanhängern über Dekoartikel für das Weihnachtsgeschäft bis hin zu einem innovativen Rollkoffersystem, Spielwaren und Gartenartikeln für das Frühjahr 2012 – auf 23.000 m² inklusive des erstmalig genutzten Messeboulevards findet jeder das Richtige.

Neben der deutlich erweiterten Bandbreite von Aktionswaren und preisagressiven, schnell drehenden Produkten gibt es mit der Verleihung des neunten IAW-Product-Awards „Trendseller“ und dem hochkarätig besetzten Trendforum wieder ein aufwändiges Rahmenprogramm, das den fachlich hochwertigen Charakter der IAW-Messe unterstreicht. In Dialogforen und Fachvorträgen teilen Branchenkenner und -Experten ihr Wissen mit den Messebesuchern und geben neue Impulse und innovative Lösungen für das Tagesgeschäft. Am ersten Messetag, stehen zum Beispiel die Experten Ulrich Eggert, Eggert Consulting, Tosin A. David, Geschäftsführerin Marcellino’s Acadamy und Marcel Leeb, Director Marketing & Sales MGM beim Talk im Forum zum Thema „Handel im Wandel – wie wird heute erfolgreich verkauft?“ Rede und Antwort. Der zweite Messetag steht im Focus des zentrada Forums zum Schwerpunktthema „Sichere Bestell- und Zahlungsabwicklung im Onlinevertrieb“. Last but not least stellen Aussteller ihre Produkthighlights für die kommende Saison vor, durch das Programm führt der bekannte TV-Moderator und Shopping-Channel Experte Ralf Kühler. Das komplette Programm steht zum Download auf der Website www.iaw-messe.de zur Verfügung.

Sprache wechseln

Suchen