Die 24. IAW öffnet in Kürze ihre Tore

23.09.2016

Am kommenden Dienstag startet die Internationale Aktionswaren- und Importmesse Köln ihre 24. Ausgabe. Seit Wochen mit über 300 Ausstellern aus aller Welt ausgebucht, versucht die wichtigste europäische Ordermesse für Branchenkenner diesen Herbst Bewährtes mit Modernem zu kombinieren.

So gibt es erstmals den neuen Ausstellungsbereich „Private Label“, der sowohl bei einigen Ausstellern als auch bei den Fachreferenten am dritten Messetag im Vortragsprogramm von Restposten.de einen prominenten Platz einnehmen wird. Weihnachts-, Geschenk- und Dekoartikel sowie Spielwaren werden drei Monate vor Weihnachten einen exponierten Platz bei dieser Herbst-IAW einnehmen. Und zusätzlich markiert der IAW TRENDSELLER PRODUCT AWARD zur Messeeröffnung wieder Produkte aus allen Handelsklassen, die sich durch Qualität und Innovation in besonderem Maße auszeichnen.

Die 24. Internationale Aktionswaren- und Importmesse Köln findet vom 27. bis 29. September in der Kölner Messehalle 10.2 statt. Die Veranstalter rechnen mit über 9.000 internationalen Fachbesuchern. Kostenlose Eintrittskarten können online bestellt werden: www.iaw-messe.de/ticketorder.aspx

Sprache wechseln

Suchen

10. ‒ 12. März 2020, Köln, Halle 6 und 9

Sichern Sie sich jetzt das kostenlose IAW Dauerticket