29. IAW Messe in Köln
Werbung Haushalt International


25. - 27. Feb. 2019
18. - 20. September 2019

Trendforum Programm September 2015

Trendforum Programm der IAW-Messe September 2015.
Stand 31.08.2015, Änderungen vorbehalten.

Trendforum Programm IAW September 2015 (PDF)

 
 Dienstag, 22.09.2015, 15.00 - 17.00 Uhr
DAS ZENTRALE FORUM ZUM AUFTAKT DER IAW-MESSE

Ralf Kühler


 

15.00 - 15.30 Uhr
Neue Produktideen & Aktionswaren der Aussteller
inkl. Gewinnspiel
Moderation: Ralf Kühler

Ein tolles Gewinnspiel für alle Zuhörer zieht nach den Produktvorträgen im Trendforum die Aufmerksamkeit des Fachpublikums auf sich und schafft damit eine echte Win-Win-Situation. Verlost werden von den Ausstellern gesponserte Produkte. 

Video "Neue Produktideen und Aktionswaren"

über Ralf Kühler


Ulrich Eggert im IAW Trendforum


 

15.30 - 15.55 Uhr
Trends im Online-Verkauf
Referent: Ulrich Eggert, Eggert Consulting, Köln
Alles zu Digitalisierung, Internet, E-Commerce & Co. für Großhändler, Filialisten und modernen Handel:
Neu-Aufstellung der Unternehmen, elektronisches Ein- und Verkaufen, Formate/Geschäftsmodelle, Social Marketing, Macht der Marktplätze und der BIG 5, Logistik, mobiles Agieren und Bezahlen, Kooperieren, ….

Präsentation "Trends im Online-Verkauf" (PDF)


Video "Trends im Online-Verkauf"

über Ulrich Eggert


Elmar Fedderke im IAW Trendforum


 

15.55 - 16.20 Uhr
Billig immer besser?
Referent: Elmar Fedderke, GF Walgenbach GmbH, Düsseldorf
Über den Umgang mit Deutschlands ausgeprägter Preissensibilität
- Billig kann doch jeder: „Wer Preise säht, wird Pleite ernten“
- Viel Wert für wenig Geld geht nicht: Versuchen wir doch, etwas so teuer wie möglich zu verkaufen.
- Billig gekauft ist teuer bezahlt: Versteht das auch ihr Kunde?
- Ideen, Beispiele und Anregungen aus der Sicht eines Praktikers. 

Video "Billig immer besser?"

über Elmar Fedderke


Kai-Markus Müller


 

16.20 - 16.45 Uhr
NeuroPricing®: Höhere Gewinne mit Köpfchen
Referent: Dr. Kai-Markus Müller, The Neuromarketing Labs, Stuttgart
- Wann Normalpreise als günstig wahrgenommen werden
- Warum geschenkt besser als billig ist
- Wie mit Hirnscans der Wohfühlpreis ermittelt wird
- Warum faire Preise ein besseres Geschäft für Käufer und Verkäufer sind

Video "NeuroPricing"

über Dr. Kai-Markus Müller


Trendseller


 

16.45 - 17.15 Uhr
Trendseller Product Award Preisverleihung
Moderation: Ralf Kühler

Preisverleihung und kleiner Empfang mit Preisträgern und Gästen

Video "Trendseller Preisverleihung"

über den Trendseller Product Award
     
     
 Mittwoch, 23.09.2015, 13.00 - 15.00 Uhr
Frachtkosten und Versandabwicklung als „strategische“ Erfolgsfaktoren im Versandhandel
Ingo Schloo  

13.00 - 13.45 Uhr
Erfolgsfaktor „Versandlogistik“
Referent: Ingo Schloo, Geschäftsführer zentrada.network, Würzburg
- Die Logistik-Erfolgsfaktoren im Überblick
- Kaufverhalten und Versandkosten
- Benchmarks von Amazon Prime, Flyeralarm & Co...
- News und Trends aus dem zentrada.network

Präsentation Erfolgsfaktor „Versandlogistik“ (PowerPoint)

über Ingo Schloo


Martin Seburschenich  

13.45 - 14.30 Uhr
Mit der richtigen Verpackung Transportschäden vermeiden und Kundenzufriedenheit steigern

Referent: Martin Seburschenich, Verpackungsberater bei UPS
- Verpackung – mehr als nur ein Kostenfaktor
- Anforderungen an Transportverpackungen im Einzelpaketnetzwerk
- Kriterien der richtigen Verpackungsauswahl
- 5 einfache Verpackungsgrundsätze zur Vermeidung von Beschädigungen

Präsentation "Verpackung" (PowerPoint)

über Martin Seburschenich


Dietmar Sicking  

14.30 - 15.00 Uhr
Logistik- und Versandabwicklung: Worauf sollten Einsteiger achten

Referent: Dietmar Sicking, Fulfillment-Experte, Lumundi GmbH
- Was kleine und mittlere Händler über Logistik und Versand wissen sollten
- Wie Fulfillment-Dienstleister helfen können
- Praxis- und Erfahrungsberichte
- Ab wann es sich lohnt, das Fulfillment auszulagern

Präsentation Logistik- und Versandabwicklung (PowerPoint)

über Dietmar Sicking

 
 
 Donnerstag, 24.09.2015, 11.00 - 14.00 Uhr

E-Commerce Forum / Veranstalter: GKS Handelssysteme GmbH

Stefan Grimm  

11.00 - 11.30 Uhr
Begrüßung und Eröffnungswort zum Thema "Aktuelles aus Handel & E-Commerce – und was bedeutet das für Sie?"
Referent: Stefan Grimm, Geschäftsführer GKS GmbH / grosshandel.eu / RESTPOSTEN.de

über Stefan Grimm


Svenja Lambertz  

11.30 - 12.15 Uhr
"Erfolgsfaktoren im E-Commerce – das können Sie von Deutschlands Top-Online-Shops lernen."
Referent: Svenja Lambertz, Senior Consultant am ECC Köln

Sie wollen wissen, worauf es Kunden beim Online-Shopping ankommt und was Kunden in Online Shops zufrieden und glücklich macht? Das ECC hat in einer Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top-Online-Shops“ ermittelt und gibt praktische Tipps, worauf Sie bei Ihrem eigenen Online-Auftritt dringend achten sollten! Lernen Sie von den Top-Online-Shops Deutschlands! Viele Tipps können auch kleinere Händler problemlos umsetzen.

über Svenja Lambertz


Dr. Thomas Engels  

12.15 - 12.45 Uhr
"Juristische Angriffe und neue Freiheiten im E-Commerce -
Special: Richtiger Umgang mit Bildern und Bildrechten."

Referent: Dr. Thomas Engels, Fachanwalt für IT-Recht / Kanzlei Lexea Rechtsanwälte

Emotionale und hochwertige Bilder fördern den Abverkauf im E-Commerce, doch wann können Sie Bilder des Herstellers nutzen, wann eine Originalverpackung abfotografieren und was ist wenn Sie bei Amazon tätig sind, oder auf Facebook posten? Im E-Commerce geht es nicht nur um die richtige Strategie, sondern vor allem auch um Rechtssicherheit. Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist aktuell so vielen Änderungen mit elementaren Folgen unterworfen.

über Dr. Thomas Engels

12.45 - 14.00 Uhr  Power Session: "Amazon aber richtig & erfolgreich!"

Dipl.-Kfm. Adrian Hotz & Markus Fost, MBA, E-Commerce Berater für Hersteller, Top-Marken und Handel

Es geht kein Weg mehr an Amazon – der Nr. 1 des E-Commerce – vorbei. Hersteller, Importeure, Großhändler und Einzelhändler, alle erreichen via Amazon Millionen potentielle Kunden – mit nur 1 Klick. Amazon ist aber kein Selbstläufer, Sie können hohe Umsätze generieren, erfolglos auf Ergebnisseite 100 stehen oder Ihren größten Wettbewerber mit Informationen füttern. Zwei absolute Spezialisten zeigen mit welcher Strategie Anbieter wie Hersteller, Importeure und Einzelhändler auf Amazon erfolgreich sind:

Adrian Hotz  

12.45 - 13.00 Uhr
Impulsvortrag: "Amazon – so werden Händler mit eigenen Produkten zum Wettbewerber von Herstellern."

Referent: Dipl. Kfm. Adrian Hotz, E-Commerce Berater für Hersteller, Top-Marken und Handel

Bewertungen und Rezessionen sind heute mehr wert als Werbemillionen und große Marken!

über Adrian Hotz
 
Markus Fost  

13.00 - 13.15 Uhr
Impulsvortrag: "Amazon - so agieren Hersteller und Marken."
Referent: Markus Fost, MBA

Hersteller und Marken müssen selbst auf Amazon aktiv werden und Ihre ganze Sortimentsbreite dem Kunden zugänglich machen. Sortimentsbreite, Marke und Kompetenz schaffen Vertrauen und gute Umsätze.

über Markus Fost

 
Markus Fost  

13.15 - 13.30 Uhr
Impulsvortrag: "Das Amazon Ranking – nur wer oben steht, der verkauft"
Referent: Markus Fost, MBA

Produkte auf Amazon zu listen ist leicht, doch damit ist es nicht getan. Das müssen Sie über Ranking Faktoren, Produkt Detailseiten und die richtige Artikelbeschreibung wissen, damit Sie Sieger im Wettbewerb um die besten Plätze sind.

 
Markus Fost  

13.30 - 14.00 Uhr
Co-Moderation und Live-Frage-Session
Referent: Dipl.-Kfm. Adrian Hotz & Markus Fost, MBA

Wichtige Grundsätze und Expertenwissen zum Handel über Amazon, welche Amazon Services sollten Anbieter nutzen und welche Artikel selbst versenden, wie wichtig ist Amazon Prime und wie dynamisch sind die Preisschwankungen auf Amazon? Die Top Experten demonstrieren live die Unterschiede und antworten auf Fragen aus dem Auditorium.


Stefan Grimm  

14.00 Uhr
Verabschiedung
Moderation: Stefan Grimm

 

© 2018 eVision Internet Service