29. IAW Messe in Köln
Werbung Haushalt International


25. - 27. Feb. 2019
18. - 20. September 2019
Slideshow IAW

Echte Alltagshilfen und neue Design-Ideen – IAW Trendseller Product Award macht seinem Namen alle Ehre

27.02.2018

Auf der 27. Internationalen Aktionswaren- und Importmesse (IAW) in Köln wurde am 27. Februar der IAW Trendseller Product Award verliehen. Jurymitglied und TV-Moderator Ralf Kühler, der auch durch die Verleihung führte, zeigte sich sehr erfreut über die Gewinner: „Zum einen haben wir eine bunte Mischung aus internationalen Unternehmen, zum anderen stellen die Preisträger tolle Lösungen für die verschiedensten Alltags-Situationen vor.“

Der erste Platz beim IAW Trendseller Product Award wurde von dem Kinderkoffer „Kids Travel & Play Case“ der Firma Cutlope GmbH aus Teltow belegt. Auf den ersten Blick sieht der Koffer wie ein großes Spielzeugauto aus entweder als Batmobil oder der Mercedes-Geländewagen G63. Weitere lizenzierte Modelle sind in Planung. Zieht man vorne die Teleskopstange heraus, verwandelt sich das Auto in einen etwa 20 Liter fassenden Rollkoffer. Im Koffer befindet sich ein Trennfach und so können hier Spielzeuge und Kleidung für den Kurztrip zur Oma verstaut werden. Unternehmensberater Ulrich Eggert befand, dass „die Koffer durch ihr außergewöhnliches, kindgerechtes Design aus der Masse herausstechen und hochwertig produziert sind. Genau das muss ein erster Platz bei uns leisten.“
Immer wieder gefragt sind Küchenhilfen. So ging der zweite Platz an eine praktische Multifunktionsscheren-Serie der Firma Ultimate Products aus Chadderton in England. Die Scheren der Marke „Progress“ ersparen dem Nutzer durch ihre clevere Bauweise Arbeitsschritte, Spülaufwand und Zeit. So dient u.a. eine Schere gleichzeitig als Zwiebelschneider, Flaschenöffner und Schälmesser. Eine weitere Schere besitzt gleich fünf Klingen und eignet sich somit perfekt, um schnell und ohne Schnittbrett Kräuter zu schneiden. Auch die 6-in-1-Schere weiß zu überzeugen und ist Schere, Schälmesser, Nussknacker, Dosenöffner, Flaschenöffner und Fischentschupper. „Angesichts der qualitativ hochwertigen Fertigung und Bandbreite im Sortiment, die Lösungen für die verschiedensten Küchensituationen bietet, hat sich die Serie die Auszeichnung verdient.“, begründet Jörg Hamel vom Handelsverband Nordrhein-Westfalen die Prämierung.
Die niederländische Firma StayHold aus De Meern belegte mit dem Sidekick Cargo Holder den dritten Platz. Bei dem Produkt handelt es sich um einen Polymer-Winkel für den Kofferraum im Auto. Egal ob Einkaufstüte, Werkzeugkiste oder Blumenvase, schiebt man die eine Seite des Winkels unter den Gegenstand, wird er von der anderen Seite ideal gehalten und kippt nicht um, wie es sonst häufig der Fall sein kann. Kleine Widerhaken unterhalb des Cargo Holders sorgen für den sicheren Grip. Martina Schimmel, Deutschland-Managerin von zentrada Europe, sah das Gadget aus der Sicht des Konsumenten: „Jeder kennt das Problem sehr gut und hat sich schon das ein oder andere Mal über umgekippte Einkaufstüten geärgert. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich das Produkt kaufen würde.“
Der IAW Trendseller Product Award wird traditionell am ersten Messetag der Internationalen Aktionswaren- und Importmesse Köln verliehen. Die Preisträger weisen im besonderen Maße Vorteile in den Bereichen Design, Verkäuflichkeit, Qualität, Verwendung, Innovation, Verpackung und Preis-Leistungs-Verhältnis auf und werden von einer Expertenjury ausgewählt. Die Jury umfasst den Vorsitzenden Ulrich Eggert, Martina Schimmel, Jörg Hamel, Ralf Kühler, Philip Reichardt, Leiter Handel und Stadtmarketing der IHK Köln und IAW-Messechef Ulrich Zimmermann.
Die IAW ist Europas größte Ordermesse für den Handel und noch bis 1. März in den Kölner Messehallen 11.1 und 11.2 für ein Fachpublikum geöffnet.

© 2019 eVision Internet Service